ZAMG-Wetterwarnungen

LETZTE ÄNDERUNG:

03.06.2018

unter:

Bilder 2018

 

Kommentare: 13
  • #13

    Joe Eder (Sonntag, 21 Mai 2017 14:11)

    Hallo Jumbo Tourer aus Altenhof,
    so wie in meiner Heimatstadt Landshut der Ruf "Himmel Landshut,Tausend Landshut, Landshut Halloooo " seit der grossen Hochzeit 1475 ( Heirat zwischen der Prinzessin Hedwig,Tochter des polnischen Königs Kasimir und dem Prinzen Georg,Sohn von Herzog Ludwig dem Reichen von Landshut-Baiern )alle 4 Jahre wieder durch Landshut´s Strassen schallt,so sollte es auch bei euch heissen " Himmel Altenhof,Tausend Altenhof,Altenhof Hallooooo" !
    Das was ihr da in all den Jahren auf die Füsse gestellt habt ist einfach grandios.
    Die ganze Organisation war einfach genial ! Man merkte,hier waren Profis am Werk !
    Mir persönlich hat es sehr gut gefallen und ich werde,so Gott will im nächsten Jahr mit Sicherheit wieder dabei sein.
    Wir werden uns wieder sehen ! ! !
    Joe Eder aus LA-Baiern !

  • #12

    Carsten Parkplatzwächter (Mittwoch, 04 Januar 2017 15:00)

    Schön gemachte Seiten zu einer tollen helfenden Idee. Selbst ehemalige Biker die kein Bike mehr haben fühlen sich hier angesprochen. Weiter so und viel Erfolg!!!

    Viele Grüße aus Mitteldeutschland!

  • #11

    Eder Joe (Donnerstag, 15 Dezember 2016 11:09)

    Hallo Jumbo-Tourer ,
    ich bin in den letzten Jahre 18 Mal bei einer Jombo Tour mitgefahren.
    Möchte mal woanders mitfahren.
    Wann genau findet euer Run 2017 statt ?

  • #10

    Rupert (Donnerstag, 20 August 2015 16:45)

    Gratulation dem Organisationsteam zur super gelaufenen JUMBORUN 2015 !
    Konnte heuer wieder mit der Kamera beim Event dabei sein.
    Fotos & Video zu finden unter: www.oldtimer-fotos-events.at -
    http://www.oldtimer-fotos-events.at/Events-2015/2015.30.05-JUMBO%20Run%20-%20Altenhof-H/gallery.html
    https://www.youtube.com/watch?v=h61xmikc5oc&feature=youtu.be

  • #9

    Monika (Sonntag, 15 Juni 2014 20:40)

    Sigi, ich kann mich Romis Worten nur anschliessen - euer Freude und euer Dank ist unsere Freude und Motivation !!! Solange ihr Spaß daran habt, versuchen wir euch dies zu ermöglichen !! Danke an alle, die immer dabei sind !! ♥

  • #8

    Schörgendorfer Romana (Sonntag, 15 Juni 2014 14:33)

    Lieber Sigi, unsere Arbeit wird doch geschätzt, ihr habt Freude dran und genauso passt das! Außerdem macht es uns allen Spaß und drum fällt es auch nicht wirklich unter Arbeit ...... Dir alles Gute und bis bald, liebe Grüße Romana

  • #7

    Zehetner (Samstag, 14 Juni 2014 20:40)

    Liebes Team!
    Ein ganz großes Dankeschön an Euch alten!
    Leider wird die Arbeit in hinter Grund viel zu wenig geschätzt!
    Ich möchte heute ganz bewusst auf das Thema hinter Grund Arbeit ein gehen!
    Weil genau des die meiste Arbeit ist, für die fast keiner Dankte sagt
    Liebe Grüße
    Siegfried Zehetner

  • #6

    Siegfried Zehetner (Sonntag, 09 Juni 2013 10:33)

    Ein kleiner Traum!
    Ich kannte einmal zwei Lastkraftfahrer.
    Mit beiden war ich befreundet.
    Die zwei haben nichts miteinander zu tun.
    Ich sagte zu ihnen, dass ich gerne einmal mit einen Lastwaagen mitfahren möchte.
    Beide haben gesagt, ja wir werden schauen, ob wir etwas machen können, aber keiner hat sich mehr gerührt. Ich ging dann mit meinen Wunschtraum noch zur einer dritten Person, weil ich wüsste, sie fährt auch mit den Lastwaagen. Ich sagte zu ihr, das ich einmal im Leben mit einen Lastwaagen mitfahren möchte. Sie sagte auch, ja schauen wir mal aber nicht weiter.
    Eine Woche vor Jumborun schreibe ich der Monika noch ein E-Mail, wo ich rein schrieb, das wir noch etwas Offen haben, sie sagte, ja ich weiß es, aber das ist alles nicht so einfach. Gut abgehackt.
    Am 8. Juni 13 war dann wieder der Jumborun.
    Als alle Beiwaagen und Auto drinnen waren, wollte ich mir schon ein Fahrzeug aussuchen.
    Die Monika kam auf mich zu und sagte, heute suche ich dir ein Fahrzeugt aus.
    Da hatte ich noch immer nicht gecheckt.
    Ockay heiß war mir auch.
    Sie führte mich in den innen Bereich von Parkplatz und sagte warte.
    Ich trottel, habe das ich noch nicht gecheckt.
    Vielleicht wenn es nicht so heiß gewesen währe, hätte ich es eher gecheckt.
    Aber in der prallen Sonnen war ich ein wenig müde.
    Auf einmal führ ein Lastwaagen herein.
    Ich habe so blöd geschaut!
    FÜR DIESE AKTION MÖCHTE ICH EUCH ALLE DANKEN
    SIEGI

  • #5

    Siegfried Zehetner (Sonntag, 09 Juni 2013 08:48)

    Guten Morgen!

    Also was ihr gestern auf die Füße gestellt habt, war ein Wahnsinn! Aber dazu gibt es eine Vorgeschichte. Ich habe zwei unterschiedliche Männer außerhalb von Dorf kennen gelernt. Die sind beide Lastkraftwagenfahrer. Dort habe ich denn Wünsch zum ersten Mal deponiert. Sie habe zwar beide gesagt, ja machen wir schau ma mal.
    Ich habe aber schnell bemerkt, es wird nur warme Luft versprüht und ging dann weiter zur Monika.
    Die durch all die Jahre eine gute Freunding geworden ist. Sie hat auch wieder gesagt schau wir mal. Unter dem Jahr habe ich das wieder verdrängt und vergessen. Eine Woche vor Jumborun schicke icb der Monika ein E-Mail in den ich geschrieben habe, das wir noch etwas offen haben. Sie hat zurück geschrieben, joah i waß eh und i hob eh a schlechtes Gewissen, nur ist das alles nicht so einfach. Gut abgehackt!
    Gestern 8.6.13 bei Jumborun sehe ich wie alle herrein fahren. Ich wollte mir dann ein Fahrzeug suchen, dann sagt die Monika ich suche dir heute ein Fahrzeug aus. Da habe ich noch immer keine Ahnung gehabt. Als dann der Lastwaagen herrein kam habe ich blöd geschaut. Das war ein wunder schöne Überraschung! DAFÜR MÖCHTE ICH NOCH EINMAL DANKE SAGEN!

  • #4

    Elfriede (Dienstag, 05 Juni 2012 23:06)

    Ich bin eine Helferin aus Eberschwang.Ich war schon oft dabei und freue mich jedesmal wenn die Beiwagenmaschinen mit den Behinderten nach Eberschwang kommen.Heuer fuhren wir mit Kaffee und Kuchen nach Altenhof, weil zu wenige Fahrer kamen,dass aber für uns kein Problem war.Ich finde es immer wieder beeindruckend welche Freude man den Bewohner damit bereitet.Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

  • #3

    Geri L. (Montag, 04 Juni 2012 21:50)

    Vielen Dank an slle Gespannfahrer, an das Team und an die zshlreichen Helfer, die dazu beigetragen haben, dass dieses Highlight wieder stattfinden konnte. Zum Glück hatte der Wettergott ein Einsehen, und so blieben wir heuer alle trocken! Auch ein großes Dankeschön an die Damen aus Eberschwang, die uns wieder mit Kaffee und Kuchen verwöhnten.
    Ich freue schon auf nächstes Jahr, da bin ich sicher wieder dabei. Bis dahin, keep on rolling!

  • #2

    sandra (Montag, 04 Juni 2012 12:36)

    ich fand die veranstaltung auch dises jahgr wider voll cool.
    mit dem wetter hatten wir voll glück, naja wenn engel reisen..... freu mich schon sehrm auf nächstes jahr, wenn mir wider der fahrtwind durchs haar bläst.bussl sandra

  • #1

    Monika (Samstag, 05 Mai 2012 21:56)

    Das Gästebuch ist jetzt neu mit Spamschutz. Leider habe ich die alten Einträge aus Versehen mit den Spameinträgen rausgelöscht. Bitte hinterlasst uns nochmal was Nettes :-)))